Vita

1933 geboren in Reichenbach/Vogtland
1948-52 Fachschule Oberammergau
Klasse H. Schwaighofer
1952 Gesellenprüfung
1952-53 Werkstatt von Richard Lang, Oberammergau
1953-59 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München
Professor Henselmann
Meisterschüler, Abschlussdiplom
seit 1959 selbständig tätig
raumgreifende Figuration
1961 Stipendiat des DAAD in Frankreich
1971 IZD Preis "Kind und Umwelt", Berlin
1974 "Seerosenpreis" der Landeshauptstadt München
1978-96 Fachlehrer für Bildhauerei an der Fachschule Garmisch-Partenkirchen
1994 Grafikpreis "pro art international"
seit 1997 selbstständige Gestaltung in Bronze, Holz und Papier
seit 1963 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen
Arbeiten im öffentlichen, kirchlichen und privaten Besitz in Portugal, England und Deutschland
Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft
Künstlerbund Garmisch-Partenkirchen
Künstlergilde Esslingen